Booking

Anfragen für Booking (Bühnenshow, Workshop, Lehrerfortbildung) bitte an:

info@grossraumdichten.de

Informationen für Veranstalter*innen:

Live-Programm „langsamer als die dunkelheit“  – Spielzeit 60-90 Minuten

Wir machen Spoken Words mit elektronischen Beats. Lyrik trifft auf Klang trifft auf Bass trifft auf Wortspiele trifft auf nachdenkliche und zum schmunzeln bringende Texte.

Wir sind die Poetin Pauline Füg und der Poet Tobias Heyel. Seit über 10 Jahren touren wir auf den Slam- und Kleinkunstbühnen Europas und performen unsere Texte. Wir sprechen sowohl alleine Texte als auch zu zweit, gleichzeitig, im Kanon. Wir sind das dienstälteste deutschsprachige Poetry Slam Team.

Zudem können wir mitbringen:

  • Musik vom Laptop (Halbplayback) oder 1-2 Live-Djs (je nach Wunsch).
  • Videokünstlerin.

Sind also 2-5 Personen auf der Bühne. Wir arbeiten nach Baukastensystem.

Wir machen bis zu 90 Minuten Spoken-Word-Bühneshow, am liebsten mit Visuals und elektronischen Beats.

Wir schicken Ihnen gerne ein Presseexemplar unserer CD oder ein paar Tracks via Dropbox.

 

Andere wollen die Hitze des Gefechtes, schneller sein als das Licht: unser Motto und der Titel unseres aktuellen Albums (stellwerck Verlag 2015) ist „langsamer als die dunkelheit“.

Wir hinterfragen die Geschwindigkeit der Welt, suchen nach Nachtfaltern in Clubs, nach Räumen in Städten, nach Peter Pan´s Hand.

Treibende und melancholisch-melodiöse Beats (vom Laptop als Halbplayback oder Live mit DJ) untermalen unsere Texte, eine Videokünstlerin projiziert dazu Videoclip, Bildfragmente und Geschichten an die Wand.